Skip to content

Urlaub für wenig Geld in Rumänien

Urlaub für wenig Geld in Rumänien published on

Dieses Jahr hatten einige Urlauber weniger Geld als sonst zur Verfügung, um zu verreisen. Dies lag unter anderem an den steigenden Heizölpreisen, welche die Nebenkosten des Wohnens erneut in die Höhe trieben. Näheres zu diesem Thema erfahren Sie, wenn Sie sich die aktuellen Heizöl Charts anschauen. Wie man jedoch auch mit einem kleineren Reisebüro ein paar schöne Tage in Rumänien verbringen kann, erzählen wir Ihnen jetzt.

Eine Möglichkeit ist der Kurzurlaub, der meist über ein Wochenende geht. Hier werden vor allem Städtereisen gebucht. Günstiger werden diese, wenn Sie sich einer Reisegruppe anschließen. Reiseveranstalter organisieren eine Tour mit dem Bus nach Rumänien, zum Beispiel nach Bukarest. Dort werden alle Teilnehmer eine Nacht übernachten können. Alle Preise für Busfahrt, Hotel und meist auch eine Stadtführung sind bereits im Komplettpreis enthalten. Auf Wunsch können zusätzliche Unternehmungen hinzu gebucht werden, zum Beispiel ein Museumsbesuch. Günstig ist eine solche Reise, da es sich um eine Kollektivreise handelt. Je mehr Teilnehmer, desto günstiger.

Interessant für Jugendliche sind auch Jugendfreizeiten. Bei diesen Auslandsfreizeiten kann sich Ihr Kind ebenfalls einer Jugendgruppe anschließen. Meist werden diese Reisen von kirchlichen Trägern veranstaltet. Während des ein – bis zweiwöchigen Aufenthaltes gibt es viel Zeit für Spiele, Unternehmungen, Sport, Musik und spirituelle Erlebnisse. Selbstverständlich werden diese Reisen von kompetenten Betreuern (Sozialarbeitern, Erziehern, Erzieherpraktikanten und Jugendleitern) geleitet und betreut. Sie sind eine schöne Möglichkeit für Jugendliche, zum ersten Mal ohne Eltern in den Urlaub zu fahren.

Eine günstige Möglichkeit ist auch der Campingurlaub. In Rumänien gibt es viele schöne Campingplätze. Suchen Sie sich einen aus, der Ihnen gefällt. Vielleicht einen, der am Schwarzen Meer liegt? Viele Urlauber bevorzugen Campingurlaub, da sie hier sehr viel Entscheidungsfreiheit haben, anders als etwa bei einem All Inclusive – Hotelpaket. Zudem ist diese Form zu verreisen wesentlich günstiger. Alles, was Sie benötigen sind Zelte oder ein Wohnmobil.